Christian Anders

Wer liebt hat keine Wahl (Video)

(Kehrreim I:)
Wer liebt hat keine Wahl, das hab' einmal ich irgendwo gelesen
Wer liebt hat keine Wahl, und ganz genauso ist's mit uns gewesen
Ein Traum, ein schöner Traum, er brach entzwei, und ich bin schuld daran
Kannst Du mir verzeih'n und wieder bei mir sein?

Du bist mein ganzes Glück, mein Leben, nur Du
Du hast so vieles mir gegeben, nur Du
Danach kam der Tag, an dem die Andere ich sah
Und Du warst plötzlich meinem Herzen nicht mehr nah
Doch heute seh' ich meinen Fehler ein
Ich suche Dich und kann ohne Fich nicht sein.

(Kehrreim II:)
Wer liebt hat keine Wahl, und tausendmal rufe ich Deinen Namen
Vergiß was einst geschah und komm zurück, ich brauch' Dich doch so sehr
Bist Du auch noch so fern, wo ist der Stern, der hin zu Dir mich führt?
Du nur ganz allein sollst meine Liebe sein.

Die Sonne scheint und alle Blumen blühen, doch nicht für mich
Was kann das Leben mir bedeuten, ohne Dich?
Ich geh' den Weg, den wir gemeinsam gingen allein,
und wünsche mir so sehr bei Dir zu sein
Wer liebt hat keine Wahl, ich hab' es nie geglaubt
Seit Du nicht mehr bei mir bist, seh' ich es ein.

Kehrreim I

Wer zählt die Tränen, die aus Liebe man geweint
um ein verlor'nes Glück, das man einst mit Füßen trat,
es kehrt nie mehr zurück.

Kehrreim II

Hansis Schlagerseiten