Rudi Schuricke

Wenn Du in meinen Träumen bei mir bist (Audio)

Wenn Du in meinen Träumen bei mir bist,
träum' ich von jenen Stunden, 
die man nie mehr vergißt.

Denn nur in meinen Träumen fühle ich:
Du bist Sinn meines Lebens
Was wär' ich ohne Dich?

$
Man kann dem Schicksal nicht entgeh'n
Es hat zum Glück uns auserseh'n
Verzag nicht!
Einmal erreicht es auch uns Zwei,
dann ist die Einsamkeit vorbei
Glaub mir und frag nicht!

Wenn Du in meinen Träumen bei mir bist,
weiß ich, daß wir uns lieben
Fühlst Du, wie schön das ist? (fine)

Der Abend kommt, und die Wolken ziehen
Letztes Sonnenglühen sie erhellt
Glocken klingen von fern im Tal
Der Nebel steigt, und der Tau sinkt nieder
Nun gefällt mir wieder diese Welt.

Und im Traum bist Du dann da,
bringst mir Glück und Seligkeit,
wie in längst vergang'ner Zeit.

Instrumental

dal $egno al fine

Hansis Schlagerseiten