Michel Chevalier

Toc Toc (Audio)

Geh auf die Straße und such das Leben
Bleib heut' abend nicht allein
Geh, bevor sie wieder vor der Tür steht
Wenn sie anruft, geh nicht 'ran!

Wievielmal hat sie Dir so wehgetan?
Du hast verzieh'n - doch was ändert das daran?
Schenk ihr, was sie will, aber nicht Deine Tränen
Sieh doch ein, ihre Liebe ist vorbei
Und sag Dir immer, wenn sie bei Dir ist:
Sie macht Dir heute nur was vor.

Du mußt stark sein 
Laß die Tür zu, wenn sie klopft
Laß sie nicht herein,
sonst hast Du sie für immer verlor'n.

Toc Toc Toc Toc, nein, ich werd' nicht öffnen 
Toc Toc Toc Toc, will von ihr nichts wissen
Toc Toc Toc Toc, nichts von ihren Küssen
Toc Toc Toc Toc, darum laß mich in Ruh'
Toc Toc Toc Toc, nein, die Tür, sie bleibt zu.

Ja, ich war stark, und ich hab' nicht geöffnet,
damit Du siehst, was man dabei fühlt
Du brauchst mich so, wie ich Dich brauch'
Ich komm' zu Dir und steh' vor der Tür.

Deshalb sei stark
Laß die Tür zu, wenn ich klopf'
Laß mich nicht hinein,
sonst hast Du mich für immer verlor'n.

Toc Toc Toc Toc, mach die Tür endlich auf!
Toc Toc Toc Toc, ich weiß, daß Du mich brauchst.

Ich bin gekommen, um mit Dir zu reden
Ich weiß, nur Du kannst mir helfen, mach auf!
Und was ich will kannst Du mir allein* geben
Du weißt, ich liebe nur Dich, mach auf!

Toc Toc Toc Toc, mach die Tür endlich auf
Toc Toc Toc Toc, es ist alles nicht wahr
Toc Toc Toc Toc, nimm mich in Deinen Arm
Toc Toc Toc Toc, meine Liebe bist Du
Toc Toc Toc Toc, laß die Tür doch nicht zu!
Toc Toc Toc Toc, mein Leben bist Du
Toc Toc Toc Toc, laß die Tür doch nicht zu!
Toc Toc Toc Toc, mach die Tür endlich auf
Toc Toc Toc Toc, meine Liebe bist Du
Toc Toc Toc Toc...


Die Satzstellung im Deutschen ist zwar im Prinzip frei, aber nicht, wenn das zu Mißverständnissen führen kann. Hier ist doch offenbar nicht gemeint, was er singt, sondern vielmehr: "... kannst allein Du mir geben," - und das würde auch problemlos auf die Musik passen.

Hansis Schlagerseiten