Erik Silvester

Susanna, Susanna, Susanna

Susanna, Susanna, Susanna,
so heißt das Mädchen, das mich immer küßt
Susanna, Susanna, Susanna,
mit schwarzen Augen, die man nie vergißt
Oft ruft sie mich nachts noch im Schlaf an
und sagt: "ich liebe Dich" durch's Telefon
Ja, das alles verzeih' ich Susanna,
denn wenn ich schimpf' dann läuft sie mir davon.

Susanna, Susanna, Susanna,
sie nimmt mich mit zum Sommerschlußverkauf
Susanna, Susanna, Susanna,
und was sie kauft lädt sie mir alles auf
Bepackt wie ein Kuli aus Hongkong
kann ich schon fast die Straße nicht mehr seh'n
Ja, das alles verzeih' ich Susanna
Ich weiß doch: nur für mich macht sie sich schön.

Sie ist so süß (so süß wie keine),
schön (so schön wie keine),
lieb (so lieb wie keine)
Ach, ich bin verrückt nach ihr!

Instrumental

Susanna, Susanna, Susanna,
zwar ist sie nur einsfünfundfünfzig groß
Susanna, Susanna, Susanna,
doch sonst hat sie 'ne ganze Menge los
Und gehen wir zwei mal zum Catchen
verlangt sie gleich: "zeig Du mal was Du kannst!"
Ja, das alles verzeih' ich Susanna
Wenn sie mir auch die ganze Zeit nur auf der Nase tanzt,
Susanna mir auf der Nase -

Einundzwanzig Jahre alt wird sie nächstes Jahr,
und wenn sie mich noch immer liebt, werden wir ein Paar.

|: Susanna mir auf der Nase tanzt :| 

Hansis Schlagerseiten