Isabelle Aubret

Such mich dort, wo die Sonne scheint

(Kehrreim:)
Such mich dort, wo die Sonne scheint
Ich will nie wieder Schatten seh'n
Such mich nie wo der Himmel weint
Such mich [dort/*nur] wo die Sonne scheint

Du bist genau so jung wie ich
Ich dachte mir, jetzt küsst Du mich
Du hattest Fragen an die niemand denkt,
der grad sein Herz verschenkt

Du liebst Probleme und die Nacht, 
die selbst Verliebte zweifelnd macht
Mit so viel Traurigkeit im Herz
|: ist gern ein treuer Freund der Schmerz :|

Kehrreim*

Du maltest Teufel an die Wand,
wenn ich das Leben herrlich fand
Und Du siehst Sorgen wo sie gar nicht sind
Dich machen Zweifel blind

Suchst Du nicht auch den Sonnenschein?
Bleibst Du Dein Leben lang allein?
Sagst Du zur wahren Liebe nein?
|: Dann wirst Du stets ein Fremder sein :|

Kehrreim*
 
Ich weiß genau was Liebe will
Ich kenn' genau der Liebe Ziel
Du hast bis heute schon so viel versäumt
Denn Du hast nur geträumt

Du hast die Taschen voller Geld
Und doch gehört Dir nicht die Welt
Mit so viel Traurigkeit im Herz
|: ist gern ein treuer Freund der Schmerz :|

Kehrreim*

Such mich nie wo der Himmel weint
Such mich nur wo die Sonne scheint

Hansis Schlagerseiten