Günter Wewel - Schwarze Augen

Günter Wewel

Schwarze Augen (Video)

(Kehrreim:)
Schwarze Augen, schwarze Sterne,
ach ich habe Euch so gerne
Euer heller Schein fängt den Himmel ein
Dieser Augenblick muß ewig sein.

Schwarze Augen, wie die funkeln
Keine Nacht kann sie verdunkeln
Daß nie enden kann, was heut' nacht begann,
seh' ich Dir an Deinen Augen an.

Schwarze Augen, die verführen,
wenn die Blicke sich berühren,
wenn ihr helles Licht mir mein Glück verspricht,
weiß ich: schwarze Augen lügen nicht.

Kehrreim

Schwarze Augen, wie sie lachen,
wenn sie morgens neu erwachen
Und ihr Lachen macht, daß man selber lacht,
weil das Glück doch Andere glücklich macht.

Schwarze Augen, wie sie glühen
Schwarze Rosen, die erblühen
Euer heller Schein fängt den Himmel ein
Dieser Augenblick muß ewig sein.

Hansis Schlagerseiten