Mary Roos

Morgens um 5 (Audio)

Die Nacht wird langsam hell, die Stadt wird wach
Noch liegt ein Rest von Traum auf jedem Dach
Aus Fenstern dringt schon Licht
Jedes Haus reibt sich verschlafen das Gesicht
|: morgens um 5 :|

Die Straßenbahnen schwärmen müde aus
Die Bar, die kehrt die lange Nacht hinaus
Der junge Morgen schreit 
Auf dem Pflaster macht sich grell das Leben breit
|: morgens um 5 :|

$
Die ersten Schatten eilen zur Fabrik
Hinter Fassaden klingt Musik
Und bald färbt sich das Bild bunt
Die Zeitungsfrau fängt ihren Rundgang an
Auf Rädern rollt der Tag heran
Und [halb vergessen ist schon der Spuk der/*nur ein Spukbild ist bald die] Nacht
|: morgens um 5 :|

Die Stadt im Morgenlicht ist grau und kalt
Die Falten im Gesicht machen sie alt
Das Lachen fällt ihr schwer
Aber welche Frau zeigt sich schon gerne her
|: morgens um 5 :|
 
dal $egno al fine*

(Coda:)
Na na na... la la la... dum dum dum...

Hansis Schlagerseiten