Rex Gildo

Küsse von Dir

Baby, ich schau auf die Uhr:
Ganze fünf Minuten nur
bleiben noch für uns - dann fährt bereits mein Bus.
Ein Kuß noch, dann ist Schluß.
Bei Dir wär's ja so schön
aber leider muß ich geh'n.
Nun sag' ich auf Wiederseh'n
ich kann keine Tränen seh'n
und das Lächeln, das ich zeige, fällt mir schwer.
Ich lieb' Dich (ich lieb' Dich) ja so sehr.
Schließ ganz schnell uns're Tür
und lass keinen rein zu Dir 

(Kehrreim:)
Die Küsse von Dir gehör'n alleine nur mir.
Bye-bye, Baby, bye-bye!
Halt' dein Herz für mich frei
und vergiß' bitte nie: Deine Liebe und auch die
Küsse von Dir gehör'n alleine nur mir
Good-bye, Honey, good-bye!
Es geht alles vorbei, Deine Tränen vergeh'n
wenn wir uns wiederseh'n.

Ich hab' einen Talisman
Wenn ich Dich nicht sehen kann
Denn Dein Bild trag' ich auf Schritt und Tritt bei mir
aus Sehnsucht nach Dir, und wie groß ist das Glück
komm' ich abends dann zurück. Die

Kehrreim

Die Küsse von Dir gehör'n alleine nur mir
Bye-bye, Baby, bye-bye
Halt Dein Herz für mich frei
denn ich hänge an Dir
wirst Du morgen auch erst vier

Hansis Schlagerseiten