Hubertus von Garnier

Ich lieb' Dich immer noch

(Kehrreim:)
Ich lieb' Dich immer noch,
nach all dieser Zeit
Doch die Erinnerung
ist alles, was bleibt.

Ich will Dich immer noch
Nach all diesen Jahr'n
denk' ich noch daran,
wie nah wie uns mal war'n.

$
Ich tršum' von Dir in jeder Nacht
Du bist nicht da, wenn ich erwach'
Man sagt, die Zeit, die heilt jeden Schmerz
Warum steht sie still bei gebroch'nem Herz?

Ich lieb' Dich immer noch,
egal, was ich tu'
Denn all die ander'n Frau'n
sind nicht so wie Du.

|: Ich will :| Dich immer noch
Und es wird mir klar:
Ich leb' nur noch im Traum
von dem, was einmal war.

dal $egno al fine*


*im Wechselgesang mit dem Chor, z.T. mit Wiederholungen.

Hansis Schlagerseiten