Manfred Krug

Es steht ein Haus in New Orleans

Es steht ein Haus in New Orleans
Ein Haus weitab vom Glück
Dort warten sie schon lang auf ihn
Doch er kommt nie zurück

Er ging hinaus am Morgen
Der Tag war jung und schön
Da traf er eine blonde Frau
Die wollte mit ihm geh'n

So höret ihre Story
und was von ihnen blieb
Es waren zwei Königskinder
Die hatten einander so lieb

Instrumental

Ihr Vater war so weiß, so weiß
Sein Vater war so black
Du kriegst das Weib um keinen Preis
Verschwinde oder fahr weg

(...?)
(...?)
Sie schlugen ihn tot, die Sonne schien
Sie schien für jedermann, oh yeah

Es steht ein Haus in New Orleans
Ein Haus weitab vom Glück
Uuuh... 
|: Und er kommt nie zurück :|

Hansis Schlagerseiten